Flötenspielkreis 

 
1977  begann die Geschichte des Flötenspielkreises. Einziges Gründungsmitglied ist heute Rudolf Mauer. Gerhard Bader ist 28 Jahre dabei, Klaudia Lehnemann 25 und Tina Hock 21 Jahre. Das heute 8-köpfige Ensemble wird komplettiert durch Margit Spiegel, Judith Kleber, Lydia Richards und Laura Kimmel. 

Am 4. Juli (Evangelisches Gemeindehaus Obbach, Beginn 20.00 Uhr) gestaltet der Flötenspielkreis ein Sommerliches Konzert - und wird dabei vom Zupfensemble der Naturfreunde Schweinfurt unterstützt. Beide Gruppen spielen unter der Leitung von Jürgen Klose. 
Aus diesem Anlass wurde eine Pressemitteilung herausgegeben, die mehr über die Geschichte des Flötenspielkreises  berichtet, können Sie >>> hier nachlesen.

 

Leitung:
Jürgen Klose
Das Ensemble probt vierzehntägig 
am Montag, 19.30 Uhr im Gemeindehaus Obbach.

Neue Mitglieder
sind herzlich willkommen!